Repertoire

Herzensanliegen des Lainerhof-Quartetts Salzburg ist das klassische Volkslied. Durch die gemeinsame Vergangenheit im Chor der Kärntner Landsmannschaft fühlen wir uns insbesondere dem Kärntner Liedgut sehr verbunden.

So versteht es sich von selbst, dass wir viele der bekanntesten Kärntnerlieder einstudiert – und selbstverständlich nach wie vor „drauf“ – haben. Lieder bekannter heimatlicher Komponisten wie Gretl Komposch, Heidi Preissegger, Veit Obersteiner, aber auch Anton Schmid, Günther Mittergradnegger, Walter Kraxner hat das Lainerhof-Quartett in seinem Repertoire.

Wir nutzen natürlich gerne jede Gelegenheit, unsere Vielseitigkeit unter Beweis zu stellen. So singt das Lainerhof-Quartett Salzburg auf Hochzeiten, zu diversen anderen familiären Anlässen (Taufen, Jubiläen etc....) aber auch im Rahmen von Adventveranstaltungen.
 
Neben diesen „weltlichen Ausflügen“ arbeiten wir verstärkt an unserem Fortkommen im nächsten Leben: Kärntner und lateinische Messen sind ebenso im Repertoire wie europäische sakrale Musik. Natürlich dürfen Marienlieder dabei nicht fehlen.